Ausbildung zum Wachleiter Ausbilder/Prüfer WRD

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis der Mitgliedschaft in der DLRG
  • Ausbildungsnachweis FA WRD 
  • Ausbildungsnachweis DLRG Sprechfunker
  • Modul Führungsgrundlagen
  • Ausbildungsnachweis Allgemeine Lehrbefähigung
  • Nachweis der Eignung als Ausbilder im WRD
  • Nachweis der Eignung als Führungskraft im WRD
  • Befürwortung der entsendenden Gliederung oder des Präsidiums

 

Vorausbildungen in den Bezirken möglich.

 

Allgemeine Lehrbefähigung

(Gemeinsamer Grundausbildungsblock)

Der Grundausbildungsblock zur Erlangung der allgemeinen Lehrbefähigung im Rahmen der Lizenzausbildung der DLRG beinhaltet die Vermittlung von didaktisch-methodischen Grundlagen für Ausbilder.


Die Inhalte werden durch die Landesverbände oder den Bundesverband vermittelt. Näheres regeln die Rahmenrichtlinien für die Ausbildung in der DLRG.

Ausnahmen können durch den LV oder den BV zugelassen werden, wenn der Bewerber die nötigen Kenntnisse bereits auf andere Weise erworben und nachgewiesen hat.

 

Multiplikatoren-Ausbildung

Allgemeine Multiplikatorenschulung (Gemeinsamer Multiplikatoren-Grundblock)

Der Multiplikatoren-Grundblock zur Erlangung der Qualifikation im Rahmen der Lizenzausbildung der DLRG beinhaltet die Vermittlung von didaktisch-methodischen Grundlagen für Multiplikatoren.

Die Inhalte werden durch den Bundesverband vermittelt. Näheres regeln die Rahmenrichtlinien für die Ausbildung in der DLRG.

Ausnahmen können durch den Bundesverband zugelassen werden, wenn der Bewerber die nötigen Kenntnisse bereits auf andere Weise erworben und nachgewiesen hat.

 

Multiplikator Wasserrettungsdienst

Die Aus- und Fortbildung der Wachleiter (481) erfolgt druch Multiplikatoren Wasserrettungsdienst. Es handelt sich hierbei um erfahrene Wachleiter, die aufgrund zusätzlich erworbener Qualifikation im Auftrag des Landesverbandes oder des Bundesverbandes diese Aufgabe wahrnehmen.

 

Voraussetzungen:

  • gültige Mitgliedschaft in der DLRG
  • Allgemeine Multiplikatorenschulung
  • gültige Lizenz Wachleiter (481)
  • Befürwortung eines Landesverbandes oder des Bundesverbandes

Multiplikatoren-Fortbildung

Zur Vertiefung und Auffrischung der Kenntnisse sollen regelmäßig Multiplikatoren-Fortbildungen besucht werden. An Stelle festgelegter Inhalte werden verschiedene Schwerpunktthemen aus dem Bereich der Wasserrettung bedarfsgerecht vertieft.


Voraussetzungen:

  • gültige Mitgliedschaft in der DLRG
  • Multiplikatoren-Wasserrettungsdienst (491) (nicht älter als 8 Jahre)